Natalie Jean-Marain

RPS BrilliantVoice Training Systems™

4 STEP BREATHING FORMULA

WORKSHOP

Meistere deinen Atem, meistere dein Leben!

WAS dich im Workshop erwartet:

Das 4 Step Breathing System führt uns in 4 Schritten zu unserem natürlichen, angeborenen Atemmuster zurück.
Unser originäres Atemmuster ist gesund, diese Art zu atmen versorgt uns vollständig.
Es ist nichts, das wir erst lernen müssen. Es ist keine komplizierte Atemtechnik, nichts bei dem wir etwas falsch machen können.
Das 4sbs weckt in unserem Körper nur die Erinnerung an etwas, das einmal ganz selbstverständlich für uns war.
Der Weg dahin ist ein Zusammenspiel aus Wahrnehmen – wir erleben etwas buchstäblich am eigenen Leib – und der verstandesmäßigen Beobachtung der Empfindungen im Körper. Wir stellen eine starke Verbindung zwischen Körper und Bewußtsein her, indem wir fühlen und zugleich das Gefühlte benennen und ins Bewußsein heben.
 
Diese starke Verbindung, dieses Verankert-Sein im Körper ist es, das unser Leben verändern kann.
Nur wer präsent ist, kann auch ein erfülltes Leben haben. Im Hier und Jetzt erleben wir Glück, Zufriedenheit, Liebe und Erfolg.
Um im Hier und Jetzt präsent zu sein, müssen wir mit uns selbst, mit unserem Körper und unseren Emotionen gut verbunden sein,
 
Es gibt viele Methoden, um diesen Zustand der Verbundenheit zu erreichen. Das 4sbs ist eine der effizientesten und wirkunsvollsten, weil es auf der physischen Ebene ansetzt – beim Atem, der uns jeden Tag 247 begleitet, vom sprichwörtlichen ersten Atemzug bis wir unser Leben “aushauchen” und weil es nicht soviel Zeit in Anspruch nimmt wie andere Entspannungstechniken.

WIE funktioniert das?
In unserem Workshop brauchst Du nichts kompliziertes zu erlernen!
Du wirst mit unserer Hilfe Deinen Atem beobachten, Deine Empfindungen bewußt machen und benennen und etwas wieder finden, das Du eigentlich immer schon gekonnt hast.
Gleichzeitig erfährst und erlebst Du, wie Du jederzeit und in jeder Situation wieder in den Zustand der natürlichen, nährenden Atmung zurückkehren kannst.
Du erlebst die positive Veränderung in Deinem Körper, die mit der Veränderung Deines Atemmusters einhergehen
Durch bewußtes Spüren und Benennen hebst Du die Körpererfahruung auch auf die Verstandesebene, kannst sie intelektuell integrieren und damit jederzeit bewußt abrufbar machen. Das gibt Dir ein mächtiges Tool an die Hand, das Du in schwierigen, angsbelegten oder stressigen Situationen anwenden kannst, leicht und ohne Kraftanstrengung.

WER führt dich durch den Workshop:

Natalie Jean-Marain ist Sängerin, Vocal- und Atemcoach
Sie hat das 4 Step Breathing System aus den Erfahrungen und Beobachtuungen in der Arbeit an ihrer eigenen Stimme und eigenen Atmung entwickelt, und in langen Jahren der Coachingarbeit mit Sängerinnen, Instrumentalistinnen und traumatisierten jungen Frauen ständig weiterentwickelt.
Aus ihrer Beschäftigung mit vielfältigen Themen flossen in das 4 Step Breathing System, neben ihren eigenen Beobachtungen, auch Erkenntnisse der chinesischen und indischen Heilmethoden mit ein, genauso wie wissenschaftliche Forschungen zu Quantenphysik oder Zellchemie, und therapeutische Ansätze aus der Systemischen Therapie … usw musst selbst schreiben

Dieser Workshop ist für Dich, wenn Du

  • * unter Stress stehst, unter Nervosität, Angstzuständen oder Anspannung leidest 

* wenig Zeit für Entspannungspraktiken hast und etwas suchst, das schnell Wirkung zeigt und in jeder Situation angewendet werden kann
* Dich nach einer stärkeren Verankerung in deinem Körper oder in Deinem Leben sehnst
* unter körperlichen Verspannungen und Schmerzen leidest
* ein besseres Körperbewußtsein entwickeln möchtest
* achtsamer mit Dir selbst sein möchtest um im Hier und Jetzt präsenter zu sein
* Dir neue Impulse für Dein persönliches Wachstum wünscht
* das Gefühl hast, Dein Leben steckt in einer Sackgasse oder tritt auf der Stelle, Du möchtest aber weitergehen

WARUM hilft mir genau dieser Workshop?
Die Art und Weise, wie wir atmen beeinflusst uns auf vielfältige Weise:
auf körperlicher
mentaler
emotionaler und
psychischer Ebene.
Atmen ist ein natürlicher Entspannungsmechanismus, ein rhythmischer Wechsel aus Dehnen uund Loslassen. Gerät der Atem aus dem Rhythmus gerät auch unser Leben in der einen oder anderen Form aus dem Gleichgewicht.
 
Als Neugeborene – wenn wir unsere ersten Atemzüge tun – wissen wir, wissen unsere Körper, wie wir gesund atmen, um uns bestmöglich zu versorgen. Im Lauf der frühen Erziehung allerdings schon beginnt der Druck der Gesellschaft uns von unserem Körper auf ungesunde Art zu entfremden.
 
Wir “vergessen” das richtige Atmen.
 
Ein wichtiger Teil des Workshops ist das intellektuelle Verstehen und Benennen dessen, was Du in Deinem Körper spürst.

Wir sind durch unsere Erziehung, durch die Prägung unserer Kultur und durch Erfahrungen von Angst, Schmerz und Trauer in der Kindheit alle zu einem kleineren oder größeren Grad von unserem Körper abgetrennt.
Unsere Gesellschaft fordert und fördert uns im Gebrauch unseres Verstandes um logische Aufgaben zu lösen. Das Verstehen und Wahrnehmen unserer Körperempfindungen und Gefühle hingegen ist eher ein vernachlässigtes Thema. Wir lernen nicht, mit negativen Emotionen gesund umzugehen, stattdessen verdrängen wir sie.
Sie manifestieren sich im Körper als Blockaden, Verspannungen, Schmerzen und Krankheit.
 
Ein wichtiges Anliegen in diesem Workshop ist es uns, die Verbindung zwischen Körper und Verstand wieder herzustellen, oder zu vertiefen und verbessern.
Bist Du in Deinem Körper verankert bist Du auch im Hier und Jetzt präsent.
Bist Du präsent meisterst Du Anforderungen des Alltags mit Selbstsicherheit und Brillianz.
 
Gesteigerte Körperwahrnehmung wird dir helfen besser auf deine Gesundheit zu achten, besser mit den Anforderungen des Alltags umzugehen, weniger gestresst, gereizt oder nervös zu sein.
 
Nach diesem Workshop gehst Du nicht nur entspannter und um einige Erkenntnisse reicher nach Hause, Du bekommst auch eine ganze Toolbox von Übungen und Techniken mit auf Deinen weiteren Weg.
WANN
Der nächste Termin für den 4-Step-Breathing-Workshop
von  Oktober 2019
WO

In Wien,

im AUX GAZELLES, im Seminarraum (erster Stock)

eine U-Bahn Station und eine günstige Parkgarage sind nur eine Gehminute entfernt.

 

Das AUX GAZELLES bietet in der Mittagspause bzw. am Abend nach den Workshop-Tagen ein orientalisches Buffet zum Spezialpreis oder Essen “A la carte”
auch für Vegetarier und Veganer findet sich hier eine köstliche Auswahl an kalten und warmen Speisen

ABLAUF des WORKSHOPS und DETAILS
 
Tag 1 – Freitag Abend von 18 bis ca. …Uhr
Kennenlernrunde
Eine kurze Einführung in die Anatomie des Atmens:
“Warum ist der Atem so essentiell für unsere Gesundheit, Wohlbefinden und Glück?”
Das Chi
Eine Aufwärmübung
 
Tag 2 – Samstag von 9 bis 17 Uhr
Vormittag:
Die Hintergründe des 4 Step Breathing Systems
Körperübungen zur Entspannung und Selbstwahrnehmung
1? 2? Stunden Mittagspause
Nachmittag:
Das 4 Step Breathing System in der Praxis
 
Tag 3 – Sonntag von 10 bis 18 Uhr
Vormittag:
Einzelarbeit mit Natalie: Eine individuelle Analyse des Atemmusters und Übungsempfehlungen
Zeitgleich finden in der Gruppe Partnerübungen und Vertiefungsübungen statt.
Mittagspause
Nachmittag:
Wrap Up
Tools für die Weiterarbeit uund praktische Übungen für Zuhause
Fragerunde

© 2018 BrilliantVoiceBrands™

Natalie Jean-Marain

Design & Visuals: MarionKunst.com

Impressum Datenschutz